Hardware Spenden - Hammer Computer Spende e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Spenden

Hardware Spenden - Ressourcen sinnvoll nutzen

Ein wichtiges Anliegen vorweg - Thema Datenschutz
Ein zentrales Thema mit dem wir ständig konfrontiert sind ist das Thema Datenschutz.
Die gespendeten Rechner, egal ob von Firmen, Institutionen oder Privatpersonen, haben auch ein dazugehörige Festplatte auf der sich noch Daten oder Datenreste befinden können.
Von daher löschen wir generell alle Datenträger und formatieren diese gründlich, ohne diese einzusehen, um sicher zu stellen das keine Daten ungewollt oder unbefugt weitergegeben werden.
Firmen, Institutionen und auch Privatpersonen haben uns bisher in dieser Angelegenheit vertraut und dieses Vertrauen in unsere Arbeit ist uns als Verein sehr wichtig.
Von daher eine Bitte an Sie, wenn möglich löschen und formatieren Sie bitte alle Festplatten und schauen Sie bitte nach ob sich in diversen Laufwerken wie DVD-Laufwerk noch Datenträger befinden.
Und bitte denken Sie daran, wenn Sie es ihnen nicht möglich ist die Datenträger zu löschen oder zu formatieren, entsprechende Sicherheitskopien ihrer Daten zu erstellen.
Sollten Sie zu diesem Thema Fragen haben werden wir Ihnen diese sehr gern beantworten.
Gebrauchte Hardware spenden
Da der Bedarf in der Regel größer ist als das Angebot benötigen wir immer Nachschub an gebrauchter PC-Hardware sowie mobiler Endgeräte wie z.Bsp Laptops, Tablets usw.
Diese sollte nach Möglichkeit nicht älter als 10 Jahre sein.
Wenn Sie einzelne Komponenten spenden möchten sollte diese nach Möglichkeit voll funktionstüchtig sein. Be Computern an sich sieht es da etwas anders aus da ein Computer an sich aus mehreren einzelnen Komponenten aufgebaut ist und allein der Defekt einer Komponente zum Totalausfall des Rechners führt, nicht defekte Komponenten aber in anderen Computer durchaus noch Verwendung finden können.
Was denn Transport der gespendeten Hardware betrifft so sind wir bemüht diese nach Möglichkeit direkt bei ihnen abzuholen. Jedoch ist es oftmals auch so das es vom ökonomischen wie auch vom ökologischen Standpunkt her, jeh nach Größe bzw. Umfang der Sachspende, sinnvoller ist per Packet oder Spedition zu transportieren.
Es macht in unseren Augen beispielsweise keinen Sinn extra wegen 1 Laptop o.Ä. 100km und mehr zu fahren um diesen abzuholen. Bei solchen Sachen ist der Versand per Packet weitaus kostengünstiger und auch ökologisch sinnvoller.
Da wir ein anerkannter gemeinnütziger und mildtätiger Verein sind haben wir bisher immer eine Regelung zwecks übernahme der Transportkosten gemeinsam mit denn Firmen oder Institutionen gefunden und wir sind uns sicher das dies auch in Zukunft so sein wird.
An dieser Stelle möchten wir auch darauf hinweisen das höherwertige Sachspenden, wie beispielsweise mobile Endgeräte, hauptsächlich an Menschen mit Behinderungen oder Projekte weitergegeben werden.
Der Grund ist der das wir darauf achten was danach mit denn Geräten passiert und es macht mehr Sinn beispielsweise einem Menschen mit einer körperlichen Behinderung einem Laptop zu überlassen als wie jemanden der körperlich keine Handicaps hat.
Wenn Sie also gebrauchte Hardware einer weiteren sinnvollen verwendung zuführen möchten sprechen Sie uns an, wir sind für jede Sachspende dankbar.
Sachspende - Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe - 22.03.2018
Sachspende - Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe - 22.03.2018
Hammer Computer Spende e.V.
Geranienstasse 2
59063 Hamm
Tel.. 02381-4826021
Mobil: 0175-4530884
E-Mail: hammer-computer-spende@t-online.de
Eingetragener Verein beim Amtsgericht Hamm VR2035
© by Hammer Computer Spende e.V. 2019
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü